Shop Master Ultimate - Version: 7.3.4
  • |

Die ganze Welt des Reitsports

Dressur, Vielseitigkeit, Springen und die rote Jagd

Unsere vier Disziplinen des Reitens in denen wir eine gewisse Expertise entwickelt haben. Das Springreiten, das Dressurreiten. das Vielseitigkeitsreiten und das Jagdreiten. Alle diese Sparten des Reitsports haben ganz individuelle Entwicklungen durchlaufen und dementsprechend auch eigene Anforderungen an die Ausrüstung, das Pferd und den Reiter.


Die Dressur entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts und war zu beginn noch in erster Linie Offizieren vorbehalten. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde diese Art des Reitsports olympisch. Dabei verfolgt diese Disziplin die Förderung und Verfeinerung der natürlichen Bewegung des Pferdes und trainiert das Dressurpferd auf Eleganz. Dadurch ist auch die Ausrüstung für die Dressur in erster Linie auf eine anmutiges Auftreten ausgelegt.


Anders sieht es beim Springreiten aus. Dabei müssen Pferd und Reiter einen Hindernis-Parcour in einer festgelegten Reihenfolge überwinden. Dabei wird in verschieden Höhen und verschiedene Klassen unterschieden. Die Ausrüstung für Springpferde zielt in erster Linie auf Schutz der Pferde und die Sicherheit der Reiter ab.


Die Vielseitigkeit ist für uns die Krone der Reiterei. Im Laufe der letzten Jahre unter anderem auch mehrere Namensänderung durchlebt. Ursprünglich unter dem Begriff Millitary bekannt wird dieser Sport heute auch als Eventing, Cross-Country oder Three Day Event bezeichnet.

Die Schwierigkeit in der Vielseitigkeit liegt darin die Disziplinen Dressur und Springen zu beherrschen und zusätzlich noch die Sparte des Geländereitens. Die Anforderungen an die Ausrüstung für Pferd und Reiter sind genauso Vielseitig wie die Disziplin an sich. Bei Dressur und Springen werden korrekte Anzüge getragen. Im Gelände hingegen wird eher Wert auf Sicherheit gelegt. So sind heute Sicherheitswesten und Geländehelme für die Reiter vorgeschrieben. Die Pferde werden mit Stollen, speziellen Gamaschen und verschiedenen Pflegeprodukten auf den Ritt vorbereitet.


Besonders stolz sind wir auch auf unsere Expertise im Jagdreiten. Bei diesem Sport ohne Wettkampf geht es um einen gemeinsamen Ausritt ins Gelände. Entstanden ist dieser Sport im 17. und 18. Jahrhundert und war ein Zeitvertreib des Hochadels. Im Laufe der Jahre hat die Disziplin des Huntig sich jedoch stark verändert. Die Rolle des Fuchses ist kaum noch vorhanden und bei der heutigen Schleppjagd wird kein lebendes Wild mehr gejagd. Geblieben ist das Reiten im Gelände und einige Traditionen wie der rote Rock oder das Stelldichein. Auch Plastrons mit entsprechenden Plastronnadeln, Hetzpeitschen oder Hunting Horns können zur Ausrüstung des Jagdreiters gehören. Die Pferde brauchen einen Sattel der auch zum Springen geeignet ist sowie spezielle Gamaschen oder auch ein Stollenschutzgurt um die Risiken zu minimieren.


Die ganze Welt des Reitsports Dressur, Vielseitigkeit, Springen und die rote Jagd Unsere vier Disziplinen des Reitens in denen wir eine gewisse Expertise entwickelt haben. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die ganze Welt des Reitsports

Dressur, Vielseitigkeit, Springen und die rote Jagd

Unsere vier Disziplinen des Reitens in denen wir eine gewisse Expertise entwickelt haben. Das Springreiten, das Dressurreiten. das Vielseitigkeitsreiten und das Jagdreiten. Alle diese Sparten des Reitsports haben ganz individuelle Entwicklungen durchlaufen und dementsprechend auch eigene Anforderungen an die Ausrüstung, das Pferd und den Reiter.


Die Dressur entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts und war zu beginn noch in erster Linie Offizieren vorbehalten. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde diese Art des Reitsports olympisch. Dabei verfolgt diese Disziplin die Förderung und Verfeinerung der natürlichen Bewegung des Pferdes und trainiert das Dressurpferd auf Eleganz. Dadurch ist auch die Ausrüstung für die Dressur in erster Linie auf eine anmutiges Auftreten ausgelegt.


Anders sieht es beim Springreiten aus. Dabei müssen Pferd und Reiter einen Hindernis-Parcour in einer festgelegten Reihenfolge überwinden. Dabei wird in verschieden Höhen und verschiedene Klassen unterschieden. Die Ausrüstung für Springpferde zielt in erster Linie auf Schutz der Pferde und die Sicherheit der Reiter ab.


Die Vielseitigkeit ist für uns die Krone der Reiterei. Im Laufe der letzten Jahre unter anderem auch mehrere Namensänderung durchlebt. Ursprünglich unter dem Begriff Millitary bekannt wird dieser Sport heute auch als Eventing, Cross-Country oder Three Day Event bezeichnet.

Die Schwierigkeit in der Vielseitigkeit liegt darin die Disziplinen Dressur und Springen zu beherrschen und zusätzlich noch die Sparte des Geländereitens. Die Anforderungen an die Ausrüstung für Pferd und Reiter sind genauso Vielseitig wie die Disziplin an sich. Bei Dressur und Springen werden korrekte Anzüge getragen. Im Gelände hingegen wird eher Wert auf Sicherheit gelegt. So sind heute Sicherheitswesten und Geländehelme für die Reiter vorgeschrieben. Die Pferde werden mit Stollen, speziellen Gamaschen und verschiedenen Pflegeprodukten auf den Ritt vorbereitet.


Besonders stolz sind wir auch auf unsere Expertise im Jagdreiten. Bei diesem Sport ohne Wettkampf geht es um einen gemeinsamen Ausritt ins Gelände. Entstanden ist dieser Sport im 17. und 18. Jahrhundert und war ein Zeitvertreib des Hochadels. Im Laufe der Jahre hat die Disziplin des Huntig sich jedoch stark verändert. Die Rolle des Fuchses ist kaum noch vorhanden und bei der heutigen Schleppjagd wird kein lebendes Wild mehr gejagd. Geblieben ist das Reiten im Gelände und einige Traditionen wie der rote Rock oder das Stelldichein. Auch Plastrons mit entsprechenden Plastronnadeln, Hetzpeitschen oder Hunting Horns können zur Ausrüstung des Jagdreiters gehören. Die Pferde brauchen einen Sattel der auch zum Springen geeignet ist sowie spezielle Gamaschen oder auch ein Stollenschutzgurt um die Risiken zu minimieren.


Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Busse Gewindestollen TYPE 13, Hepp, 8 Stück - Deutsch - Horse and Rider
Busse Gewindestollen TYPE 13, Hepp, 8 Stück
kurzer Vielzweckstollen mit Hartmetallstift, in allen Bereichen einsetzbar mit selbstschneidendem Gewinde: der Stollen reinigt den Gewindegang beim Eindrehen selbsttätig und lässt sich so einfach und schnell montieren Qualität „Made in...
19,90 € *
Busse Gewindestollen TYPE 19, Hepp, 8 Stück - Deutsch - Horse and Rider
Busse Gewindestollen TYPE 19, Hepp, 8 Stück
mittellanger Kegelstollen mit Hartmetallstift mit selbstschneidendem Gewinde: der Stollen reinigt den Gewindegang beim Eindrehen selbsttätig und lässt sich so einfach und schnell montieren Qualität „Made in Germany“ gehärteter Stahl,...
19,90 € *
Busse Gewindestollen TYPE 20, Hepp, 8 Stück - Deutsch - Horse and Rider
Busse Gewindestollen TYPE 20, Hepp, 8 Stück
langer Kegelstollen mit Hartmetallstift mit selbstschneidendem Gewinde: der Stollen reinigt den Gewindegang beim Eindrehen selbsttätig und lässt sich so einfach und schnell montieren Qualität „Made in Germany“ gehärteter Stahl, verzinkte...
19,90 € *
Helite Airbagweste Airnest für Kinder schwarz - Deutsch - Horse and Rider
Helite Airbagweste Airnest für Kinder schwarz
Hier kommt Ihre Sicherheit zu einem ganz neuen Level! Der Experte für moderne Airbag-Sicherheitstechnik konzipierte das Helite AirNest Modell für den Reit- und Motorradsport. Ziel war es, höchste Sicherheitsstandards zu erreichen und...
499,00 € *
Helite Airbagweste Airnest schwarz - Deutsch - Horse and Rider
Helite Airbagweste Airnest schwarz
Die Airbagwesten von Helite bieten jedem/jeder Reiter(in) bei jeder Disziplin hohen Schutz, ohne ihn/sie in der Beweglichkeit stark einzuschränken. Der Mechanismus Der Airbag der Reitweste wird durch eine Reißleine ausgelöst, die am...
ab 499,00 € *
Point Two ProAir Airbagweste für Kinder schwarz - Deutsch - Horse and Rider
Point Two ProAir Airbagweste für Kinder schwarz
ProAir Child verfügt über die gleichen Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale wie die ProAir für Erwachsene. Genau wie bei der ProAir für Erwachsene macht sie keine Kompromisse in Sachen Strapazierfähigkeit und leichten Eigenschaften, sie...
499,00 € * 499,90 € *
Point Two Softshell-Weste mit Airbag - Deutsch - Horse and Rider
Point Two Softshell-Weste mit Airbag
Die SoftShell Airwest von Point Two sieht aus wie jede andere Softshell Jacke, ist aber anders als alle Anderen. Die SoftShell ist wirklich eine Alltagsweste. Trage sie auf dem Paddock mit unglaublichem Komfort und trage es dann für...
ab 599,90 € *
Point Two P2RS Hybrid Rückenschutz und Airbag in Einem - Deutsch - Horse and Rider
Point Two P2RS Hybrid Rückenschutz und Airbag in Einem
Der P2RS Hybrid ist die perfekte Verbindung eines typischen Schaumstoff-Protektors und des optimalen Schutzes einer aufblasbaren Sicherheits-Luftweste. Das P2RS ist die Wahl für alle, die alles wollen. Oder zumindest All-in-One. Dieser...
ab 695,00 € *
Shires HUNTING SHIRT - LADIES - Deutsch - Horse and Rider
Shires HUNTING SHIRT - LADIES
60% Baumwolle 40% polyester Kragen ,& Ärmelaufschag umfasst mit 100% Baumwolle Knopfleiste vorne 40 grad washbar
ab 33,79 € *
Shires HUNTING SHIRT - GENTS - Deutsch - Horse and Rider
Shires HUNTING SHIRT - GENTS
60% Baumwolle 40% polyester Kragen ,& Ärmelaufschag umfasst mit 100% Baumwolle Knopfleiste vorne 40 grad washbar
ab 33,79 € *
Helite Airbagweste Airnest farbig - Deutsch - Horse and Rider
Helite Airbagweste Airnest farbig
Hier kommt Ihre Sicherheit zu einem ganz neuen Level! Der Experte für moderne Airbag-Sicherheitstechnik konzipierte das Helite AirNest Modell für den Reit- und Motorradsport. Ziel war es, höchste Sicherheitsstandards zu erreichen und...
ab 549,00 € *
Helite AirShell Zip'In Airbag - Deutsch - Horse and Rider
Helite AirShell Zip'In Airbag
Das Airbag selbst ist wie ein Innenfutter gearbeitet und kann in ca. 3 Sekunden einfach und schnell von dem eigentlichen Blouson gelöst werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Reiter können sich verschiedene Modelle zum Wechseln...
450,00 € *
2 von 16
Zuletzt angesehen