Shop Master Ultimate - Version: 7.4.0
  • |
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Passier Dressursattel Corona II - Deutsch - deutsch
Passier Dressursattel Corona II
Dieser moderne Dressur-Sattel bietet dem Reiter durch seine vorgeformten Knielagen einen ganz besonders engen und direkten Kontakt mit dem Pferd. Außerdem ist der Sattel äußerst rutschfest im Schenkelbereich, da die kleinen und großen...
ab 2.500,00 € *
Passier Dressursattel ABS - Deutsch - deutsch
Passier Dressursattel ABS
2.470,00 € *
Massimo Dressursattel DS II FK - Deutsch - deutsch
Massimo Dressursattel DS II FK
1.890,00 € *
Massimo Dressursattel DS II EXCLUSIV FK - Deutsch - deutsch
Massimo Dressursattel DS II EXCLUSIV FK
Massimo Dressursattel DS II Exclusiv Dieser Dressursattel ist aus doubliertem Leder gefertigt. Die zwei Lederschichten bieten Ihnen neben einem edlen Look, in Kombination mit einer Ganzlederreithose, eine extra starke Haftung. Kurze...
2.177,00 € *
Massimo Dressursattel DS Connect - Deutsch - deutsch
Massimo Dressursattel DS Connect
Massimo Dressursattel DS Connect Dieser Dressursattel zeichnet sich durch einen flachen Sitz mit großzügiger Sitzfläche aus. Die gerundete Sitzfläche erlaubt es Ihnen Ihre Sitzposition frei zu wählen. Die Pauschen sind klettbar und somit...
2.010,00 € *
Prestige Dressursattel Lucky Dressage Idol - Deutsch - deutsch
Prestige Dressursattel Lucky Dressage Idol
Der Sattel Lucky Dressage Idol wurde eigens dafür entwickelt, den Anforderungen des jungen Reiters gerecht zu werden, indem sie ihn korrekt stützt und eine optimale Haltung im Sitz garantiert. Die Sattelblätter sind schmaler im Vergleich...
1.690,00 € *
Passier Dressursattel Compact - Deutsch - deutsch
Passier Dressursattel Compact
Passier hat ihn erfunden: den perfekten Sattel für Pferde mit kurzem Rücken und ihre Reiter! Bisher musste man bei kompakten Pferden eine sehr kleine Sitzgröße wählen, damit der Sattel hinten nicht in der Nierengegend drückte – mit...
ab 2.990,00 € *
Albion Dressursattel Fabrento - Deutsch - deutsch
Albion Dressursattel Fabrento
3.300,00 € *
Prestige Dressursattel Venus Basic - Deutsch - deutsch
Prestige Dressursattel Venus Basic
2.830,00 € *
Amerigo Dressursattel Classic Dressage Pinerolo - Deutsch - deutsch
Amerigo Dressursattel Classic Dressage Pinerolo
4.150,00 € *
Prestige Dressursattel Top Dressage doubliert - Deutsch - deutsch
Prestige Dressursattel Top Dressage doubliert
Der Sattel Top Dressage ist jetzt auch in der Version "D" mit geöltem Rindlederbezug erhältlich für mehr Weichheit und Griff. Der Top Dressage verfügt über eine extreme Anpassungsfähigkeit der verschiedenen Pferdeformen dank der...
2.650,00 € *
Kentaur Kalypso Dressursattel 17,5 III - Deutsch - deutsch
Kentaur Kalypso Dressursattel 17,5 III
1168 Kalypso - Doppelte Kalbsleder Dressursattel gut geeignet auf runden Pferden Sattelbaum: aus Fieberglas angefertigt, elastisch, längs mit Federstahl verstärkten austauschbaren vorderen Kopfeisen Sitz: extra tiefer Sitz mit...
1.450,00 € *
1 von 3

Alles aus dem Bereich Dressursättel



Der Dressursattel hat eine vergleichsweise kleine Auflagefläche, und der Reiter sitzt sehr nahe am Pferd. Es gibt tiefe, halbtiefe und normale, auch anatomisch genannte, Sitzflächen. Eine normale, eher flache Sitzfläche bietet mehr Bewegungsfreiheit, um beispielsweise die Hüfte nach Bedarf zu verschieben. Eine sogenannte tiefe Sitzfläche ist nicht näher am Pferd, sondern vorne und hinten höher aufgepolstert, wodurch der gefühlt tiefe, ruhige und sichere Sitz entsteht. Das lange, gerade geschnittene Sattelblatt erlaubt ein langes Bein, das für die differenzierte Hilfengebung in der Dressur wichtig ist. Der abgebildete Sattel hat sogenannte Bananenkissen und eignet sich besonders für Pferde mit geschwungenem Rücken. Für Pferde mit langem, geraden Rücken eignen sich Sättel, bei denen die Polster nach hinten durch Keilkissen verlängert werden, was eine größere Auflagefläche bewirkt.
Alles aus dem Bereich Dressursättel Der Dressursattel hat eine vergleichsweise kleine Auflagefläche, und der Reiter sitzt sehr nahe am Pferd. Es gibt tiefe, halbtiefe und normale, auch... mehr erfahren »
Fenster schließen

Alles aus dem Bereich Dressursättel



Der Dressursattel hat eine vergleichsweise kleine Auflagefläche, und der Reiter sitzt sehr nahe am Pferd. Es gibt tiefe, halbtiefe und normale, auch anatomisch genannte, Sitzflächen. Eine normale, eher flache Sitzfläche bietet mehr Bewegungsfreiheit, um beispielsweise die Hüfte nach Bedarf zu verschieben. Eine sogenannte tiefe Sitzfläche ist nicht näher am Pferd, sondern vorne und hinten höher aufgepolstert, wodurch der gefühlt tiefe, ruhige und sichere Sitz entsteht. Das lange, gerade geschnittene Sattelblatt erlaubt ein langes Bein, das für die differenzierte Hilfengebung in der Dressur wichtig ist. Der abgebildete Sattel hat sogenannte Bananenkissen und eignet sich besonders für Pferde mit geschwungenem Rücken. Für Pferde mit langem, geraden Rücken eignen sich Sättel, bei denen die Polster nach hinten durch Keilkissen verlängert werden, was eine größere Auflagefläche bewirkt.
Zuletzt angesehen